Die Elemente beziehen sich auf das Temperament. Es gibt 4 Dreiergruppen. Jede Gruppe ist einem der 4 Elemente: Feuer, Erde, Luft und Wasser zugeordnet. Dem gegenüber gibt es 3 Vierergruppen, die man als kardinal, fix und beweglich bezeichnet. (siehe Qualitäten).

Zum Feuerdreieck gehören Widder, Löwe und Schütze. Feuermenschen streben nach einer Führungsposition im Leben.

  • Widder treiben entschlossen neue Unternehmungen und Wagnisse voran.
  • Löwen besitzen managerartige Fähigkeiten als zentrale Figur zu fungieren in einer Organisation oder Gruppe.
  • Schützen sind begabt als führende Persönlichkeiten auf Gebieten wie Religion, Philosophie, des Rechts oder der höheren Erziehung und Ideen, die auf Gesellschaft und Kultur aufbauen.

Feuermenschen sind positiv, aggressiv, hitzig, schöpferisch und männlich in ihrem Ausdruck in den Lebensgebieten (Häusern) die im Horoskop von Feuerzeichen besetzt sind.

Zum Erddreieck gehören Stier, Jungfrau und Steinbock. Gemeinsames Merkmal ist die Hinwendung zum Praktischen. Geschick im Umgang mit Materialien aller Art und mit geldlichen Mitteln.

  • Dem Stier gelingt es mit Geld und Gut umzugehen und Besitz zu verwalten und anzuhäufen.
  • Die Jungfrau besitzt Begabung in praktischer Vernunft und handwerklichem Geschick. Sie pflegt angemessen ihren wertvollsten Besitz, den Körper.
  • Steinböcke können weit gespannte Geschäfts- oder Regierungsunternehmen organisieren und leiten – ein Geschäft aufbauen und führen.

In den Lebensbereichen (Häusern), in denen Erdzeichen im Horoskop betont sind, bedeutet dies praktisches Geschick.

Zum Luftdreieck gehören Zwilling, Waage und Wassermann. Sie besitzen geistige Fähigkeiten bei allem was mit intellektuellen und gesellschaftlichen Beziehungen zu tun hat und sind kommunikationsbegabt. Geistige und intellektuelle Interessen überwiegen.

  • Zwilling: begabt Informationen einzuholen, zu verwenden und weiterzugeben. Originell im Ummodeln von Ideen.
  • Waage: Fähigkeit abzuwägen und auszubalancieren. Begabt im vermitteln gerechter Ausgleiche. Spürsinn für mitmenschliche Beziehungen. Natürliches Talent für Psychologie und verwandte Gebiete.
  • Wassermann: Intuitives Gefühl für allumfassende Prinzipien. Ist um das Wohlergehen der Menschheit bemüht.

In allen Lebensbereichen (Häusern), die im Horoskop durch Luftzeichen betont sind, werden sie gesellige und intellektuelle Fähigkeiten beweisen.

Zum Wasserdreieck gehören Krebs, Skorpion und Fische. Sie sind mit dem Bereich der Gefühle und Empfindungen verbunden: Sensibilität, Intuition, tiefere seelische Aspekte des Lebens.

  • Krebs: Inniges Gefühl für Heim und Familie.
  • Skorpion: Starke Beziehung zum Thema Tod , um kollektiven Unbewussten
    und zu allem Verborgenen und Okkulten.
  • Fische: Mystisches Gefühl gegenüber dem Unendlichen.
    Unbewusster telepathischer
    Austausch mit anderen Menschen. Außerordentliche Beeindruckbarkeit durch
    Feinfühligkeit. Sehr stark vom Unbewussten her beeinflusst.

In den Lebensbereichen (Häusern) im Horoskop, die Wasserzeichen unterstehen, werden sich immer tiefe Gefühle bemerkbar machen.